Mitmachen

Bild: Katrin Greiner, Lizenz: CC-BY 4.0

Informiert bleiben

Über den edulabs Newsletter bekommst du ein monatliches Update über den aktuellen Stand der edulabs.

Projekte starten

Zusammen lässt sich mehr erreichen: Mit der Expertise aus verschiedenen Bereichen entsteht Neues in der Bildung. Wer Projektideen hat, ist herzlich eingeladen, sie bei einem edulabs-Treffen vorzustellen, um das Vorhaben im Team voranzubringen. Projekte vorstellen: im edulabs Hackdash Bitte nutzt das edulabs Online-Formular, um eure Ideen zu konkretisieren und es Mitgestalter*innen durch die Veröffentlichung eurer Idee möglichst leicht zu machen, Teil des Projektes zu werden. Außerhalb der Lab-Treffen kommunizieren die Teilnehmenden über die edulabs Mailingliste, die ebenfalls für die Vorstellung von Projekten genutzt wird. Für den schnellen und chatbasierten Austausch steht ein Slack-Channel zur Verfügung.

Vorhaben mit Rat und Tat unterstützen

Gemeinsam offene Bildung gestalten: im edulabsBE Du kannst coden, schreiben, hast ein Händchen für Design oder pädagogische Erfahrung? Du möchtest freie Bildungsformate voranbringen? Dann bist du herzlich eingeladen, Teil von edulabs zu werden und Projekte durch Engagement und gute Ratschläge zu unterstützen! Komm einfach zu einem Lab-Treffen in deiner Nähe oder melde dich für die Mailingliste an und gestalte mit uns freie und zeitgemäße Bildung.

Austauschen und Netzwerken

Du möchtest dich darüber hinaus auch an Diskussionen beteiligen und mit Gleichgesinnten zum Thema offene Bildung vernetzen? Ab September organisieren wir wieder regelmäßig einen Public Call, an dem ihr per Laptop, Smartphone oder Telefon teilnehmen könnt. Die Termine für die Calls und die Zugangsdaten findet ihr rechtzeitig vorher im Blog.