Unterrichtsbeispiele: Interkulturelle Bildung und Sprachbildung mit Apps


Fachbereich: Sprachen
Fach: Deutsch
Zielgruppe: Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2
Digitale Kompetenzen: Werkzeuge bedarfsgerecht einsetzen, Digitale Werkzeuge und Medien zum Lernen, Arbeiten und Problemlösen nutzen
Zeitbedarf der Materialeinheit: Doppelstunde
Vorbereitungszeit: ca 30 Minuten


Kurzbeschreibung:
Die downloadbaren Unterrichtsbeispiele für den Deutsch-Unterricht mit Apps für Tablets und Smartphones enthalten praktische unterrichtspraktische und organisatorische Anleitungen für Lehrende - ergänzt durch Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den jeweiligen Apps.

Wirkungen und Lernziele:
Es liegen 6 Unterrichtsbeispiele zum Download vor: * Wortschatzarbeit – Ein Bildwörterbuch erstellen (2 Seiten) – Apps: Book Creator, Google Übersetzer * Erklärvideos erstellen (3 Seiten) - Apps: iMovie, Popplet * Interkultureller Reporter – Hörspiel-/Interview-Produktion (3 Seiten) – Apps: Garage Band * Hörverstehen –Podcasts und Audios hören (3 Seiten) – Mobilgerät-Funktionen: Diktierfunktion und Sprachausgabe; Apps: Popplet, Google Übersetzer * Leseprofi/Wortschatzarbeit – Übersetzung und Aussprachtraining mit dem Tablet (2 Seiten) – Mobilgerät-Funktionen: Diktierfunktion und Sprachausgabe; Apps: Google Übersetzer Interkulturelle Klassen-Sprach-Portfolios (3 Seiten) – Apps: Book Creator * Die Anleitungen fördern aktives und soziales Lernen, wobei die einzelnen Apps leicht durch andere Apps oder auch browserbasiertes Anwendungen ersetzt werden können. * Die downloadbaren, illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die empfohlenen Apps (je 4 bis 11 Seiten) dienen in erster Linie weniger erfahrenen Lehrenden zum Einstieg in die App-Bedienung.

Empfehlungen und Tipps:
Die Seite ist tabellenartig aufgebaut: Links sind die Unterrichtsbeispiele aufgeführt, in der Mitte 3 heilige Kurzbeschreibungen und rechts die entsprechenden App-Anleitungen. http://www.nibis.de/nibis.php?menid=8756 Die 2-3-seitigen Unterrichtsvorschläge sind übersichtlich gegliedert, und erhalten die detaillierte Unterrichtsplanung (Vorbereitungstreffen, Durchführung, Präsentation), so wie Rahmenbedingungen, Niveaustufen nach dem SAMR-Modell, Vorbereitungszeit und die entsprechenden Kompetenzen aus den Rahmenrichtilinien.

Empfohlen von:
Heiko Idensen: EMAIL - Website

Lizenz:
Andere Lizenz