Mobiles Lernen: QR-Code Rallye

DIGITALE KOMPETENZEN:

Kommunizieren und Kooperieren
Problemlösen und Handeln
Analysieren und Reflektieren

FÄCHERGRUPPEN:

Kulturelle Bildung
Geschichte & Gesellschaft

FACH:

Geschichte
Informatik
Kunst
Politik
Sachkunde
Geographie/Erdkunde
Biologie

ZEITBEDARF DER MATERIALEINHEIT:

Kurzbeschreibung:

Eine mit QR-Codes geführte Lern-Rallye mit Smartphones/Tablets erlaubt viele kreative Lernszenarien zu unterschiedlichen: Die SuS können eigenständig losziehen und Sehenswürdigkeiten oder historische/geografische Orte in ihrem Sozialraum selbstständig erkunden. Fachwissen wird gezielt angebunden.

Wirkungen und Lernziele:

Im Mittelpunkt einer Bildungsroute oder Lernrallye steht die Sozialraumerkundung. Mithilfe des Ansatzes des mobilen Lernens wird das Wissen zum Lernort geholt: über den QR-Code kann jede beliebige Webseite angesteuert werden, welche durch die Lehrkraft eigens angelegt oder ausgesucht wird. Neben der motivierenden Vermittlung von Fachwissen ist auch der kollaborative Aspekt zentral - die SuS laufen in Teams und kommen über ortsbezogene Informationen in den Austausch. Die kritische Sichtweise von QR-Codes im öffentlichen Raum und in der Werbung kann zum Thema gemacht werden.

Empfehlungen und Tipps:

Tipps zu Einsatz eines Wordpress-Blogs im Unterricht gibt es hier. Alternativ zu einem aufwendigen Themenblog der verlinkt wird kann auch eine einfaches Pad angelegt werden: z.B. ein hackmd.io ein Etherpad oder Padlet.

medialepfade.org

WEBSITE EMAIL

LIZENZ:

Creative Commons License